Traumberge Südamerikas

 

Der Fotovortrag von Ronny Trautmann führt Sie in die eindrucksvolle Bergwelt von Südamerika.

Im 1. Teil geht es mit großem Gepäck auf mehrtägige Trekkingtour nach Südpatagonien. Die einwöchige Umrundung des Torres del Paine-Massiv zählt zu den Klassikern der weltweit schönsten Trekkingrouten. Und wer jemals das Glück hatte, die Berge Cerro Torre und Fitz Roy aus der Nähe zu sehen, wird diesen Anblick wohl nicht mehr vergessen. Bei gutem Wetter ist die kleine Trekkingtour nah an den Fuß dieser Gipfel, die häufig sturmumtost und versteckt in Wolken nur selten Bergsteiger und Kletterer an sich heran lassen, ein absoluter Traum, auch für Nicht-Alpinisten.

 

Der 2. Teil führt in Peru mit Pickel und Steigeisen auf hohe Eisberge über 5000m, wie Ishinca, Pisco und Vallunaraju. Die Stadt Huaraz wird besucht und im höchstgelegenen Sportklettergebiet der Erde auf 4300m geklettert. Erleben Sie den langen und beschwerlichen Aufstieg zum Hochlager des Alpamayo, der auch als schönster Berg der Erde gilt. Und ist es wohl möglich, einen fast 5700m hohen Gipfel als Tagestour zu besteigen? Ein Abenteuerbericht von Ronny Trautmann.

 

 

Dauer des Vortrages: ca. 2 x 50 min.