Bergsteigen in den Alpen

 

 

 

Wilde Gletscher, steiler Fels, hohe Gipfel über 3000m und 4000m – was für den einen gefährlich und abweisend erscheint, lädt Bergsteiger aus aller Welt geradezu ein. Ronny Trautmann kennt die großen Berge der Alpen, seit Jahren geht er dort ins Hochgebirge, er weiß um die Gefahren und wie man mit ihnen umgeht. Begleiten Sie den leidenschaftlichen Bergliebhaber und Alpinisten in seinem Vortrag über die faszinierende Welt aus Fels, Schnee und Eis. Besuchen Sie berühmte und weniger bekannte Berggipfel, abgelegene Berghütten und Biwakschachteln und erfahren Sie die großen Freuden des Bergsteigens.

 

Dauer des Vortrages: 

 

je nach Veranstaltung

 

1 x 75 Minuten oder

2 x 45 Minuten